Unsere Räumlichkeiten

Betreten Sie das Schloss mit einem Klick!

Historie

Das Wasserschloss Hülsede, in der Nähe von Hannover, im Tal zwischen Deister und Süntel gelegen, wurde zwischen 1529 und 1548 als vierflügelige Anlage erbaut. Es ist ein typisches Beispiel für einen frühen Renaissancebau im Weserraum.

Der herausragende kunsthistorische Wert des Schlosses liegt in der original erhaltenen Bausubstanz des 16. Jahrhunderts.Das Wasserschloss und die Hofgebäude stehen unter Denkmalschutz und sind in den letzten dreißig Jahren umfassend restauriert worden. Die gesamte Anlage und die dazu gehörige Landwirtschaft befindet sich seit über 400 Jahren in Familienbesitz.

1310 belehnte der Graf von Schaumburg die Rottorps mit dem Hof in Hülsede, der der Grundstock des späteren Ritterguts war. Das Schloss als Vierflügelanlage wurde zwischen 1529 und 1548 erbaut durch (Clawes) Claus von Rottorp und bis 1600 weiter ausgebaut. 1584 erlosch das Geschlecht der von Rottorp im Mannesstamme. Der Schwiegersohn Ernst von Reden konnte sich gegen den Grafen von Schaumburg nicht durchsetzten. Daraufhin belehnten der Graf von Schaumburg und der Bischof von Minden Hermann von Mengersen (Drost in Rodenberg und Sachsenhagen, verheiratet mit Ilse v. d. Born) mit dem Gut in Hülsede.

1908 wurde das Lehen freier Besitz der Mengersens. 1970 übernahm Monika Bronsart von Schellendorff, geb. von Mengersen, den Besitz. Ab 1979 wurde das Schloss restauriert.

Seit 1997 zeichnet Alexandra Gräfin Finck von Finckenstein verantwortlich für das Wasserschloss Hülsede, den damit verbundenen Eventbereich und seit 2013 auch für die dazugehörenden landwirtschaftlichen Güter.

Die historische Anlage aus dem 16. Jh. verbindet traditionellen Charme mit modernstem Komfort.

Bei uns finden Sie Ihr persönliches Rund-um-Sorglos-Paket für Ihre Hochzeit, Ihre Familienfeier oder Ihr  Firmenevent:

  • Frei oder standesamtliche Trauungen unter freiem Himmel in unserem wunderschönen Schlosspark oder je nach Wetterlage in der Zehntscheune. Selbstverständlich auch ganz klassisch in der historischen Kirche zu Hülsede.
  • Sektempfang im Innenhofund im Gewölbesaal
  • Ihre Feier in stilvollem Ambiente unserer Rittersäle, der alten Schlossküche oder in den Hofgebäuden oder im Gewölbesaal
  • Outdoor-Aktivitäten sind auf den weitläufigen Rasenflächen und den Kieswegen zwischen unseren Hofgebäuden oder im Schlosspark möglich
  • Übernachtung in unserem wunderschönen Gästezimmer. Dieses wird auch gerne zur Vorbereitung als Ankleidezimmer durch die Braut genutzt…